NEWS - Saison 2017/18

 

28.01.2018 - Weltcup in Deutschnofen (ITA)
Nach einem nicht nach Plan verlaufenen Weltcup-Rennen in Deutschnofen trete ich die Heimreise mit dem 7. Platz an. Jetzt heißt es abhaken und den Fokus auf die Europameisterschaft zu legen.


 21.01.2018 - Weltcup in St. Sebastian (AUT)

Platz 3 beim Heim-Weltcup in Mariazell. Vor heimischen Publikum konnte ich endlich meinen ersehnten Podestplatz einfahren. Vielen Dank an alle die mir live oder von Zuhause aus die Daumen gedrückt haben.


14.01.2018 - Weltcup in Passeiertal (ITA)

Weil in Moskau aufgrund von zu warmen Wetter kein Rennen stattfinden konnte, wurde die dritte Weltcup-Station in Moos in Passeier ausgetragen. Nicht nach Plan verlief es hier für mich und ich musste mich mit dem 6. Platz zufrieden geben.


07.01.2018 - Weltcup in Latzfons (ITA)

Auch beim zweiten Weltcup-Rennen in Latzfons musste ich mich einem Hundertstelkrimi stellen. Lediglich 8 Hundertstel fehlten mir auf meinen ersten Podestplatz. Trotz allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem 4ten Rang.


18.12.2017 - Staatsmeisterschaft in Obdach (AUT)

Heute fanden die Staatsmeisterschaften auf der Winterleitn statt. Nach einem spannendem Zimmerduell mit Tina Unterberger musste ich mich ihr einmal mehr geschlagen geben, trotz allem konnte ich den Titel der Vizemeisterin in die Steiermark holen. Die Vorfreude auf die Europameisterschaft, die ebenfalls auf der Winterleitn stattfindet wächst immer weiter.


03.12.2017 - Weltcup in Kühtai (AUT)

Der erste Weltcup in Kühtai neigt sich dem Ende zu und mit ihm ein Hundertstelkrimi. Im ersten Lauf konnte ich erstmals auf den dritten Platz fahren.... musste ihn aber nach Lauf zwei um 0,02 sec wieder abgeben. Mit dem vierten Platz bin ich trotzdem sehr zufrieden und vielleicht klappt's ja bald mit dem ersten Podestplatz.


zu den Berichten der Saison 2016/17,  Saison 2015/16,  Saison 2014/15 und Saison 2013/14